Pigmentstörung / Sonnengestresste Haut

 

Verantwortlich für die Pigmentierung der Haut sind die Melanozyten in der Oberhaut (Epidermis), sie geben der Haut ihre individuelle Farbe. Angeregt durch die Sonneneinstrahlung bilden die Melanozyten das bräunliche Pigment Melanin und sorgen so für die natürliche Färbung der Haut. Das Melanin verhindert, dass schädliches UV-Licht in tiefere Hautschichten eindringt. Im Falle einer Pigmentstörung ist die Melaninbildung gestört, was dazu führt, dass sich die Hautfarbe an den jeweiligen Stellen verändert.

Eine wirkungsvolle Behandlung des Hautbildes ist nur durch eine Normalisierung der Zellfunktionen möglich. An dieser Stelle helfen Vitamin A und Antioxidantien, sie sind die wichtigste Quelle für ein gesundes Hautzellenfunktionssystem. Jede gewinnbringende Therapie bei Pigmentstörungen muss also zunächst für den Aufbau gesunder Zellen sorgen – die AVST-Produkte von ENVIRON liefern dazu die nötigen Wirkstoffe. Erst wenn diese Versorgung geleistet wird, kann durch das richtige Maß an Sonnenvermeidung und Sonneneinfluss die Melaninproduktion/-verteilung angekurbelt werden.

Nicht vergessen!

Immer einen ausreichenden Sonnenschutz verwenden!

Hier finden Sie uns

MedizinKosmetik & Visagistik Nottuln
Coubertinstr. 64
48301 Nottuln

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Handy:

01525 4255148

Telefon:

02502 4124109

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MedizinKosmetik & Visagistik Nottuln